Eco Village Ulm

Das BE Eco Village ist ein autarkes Wohnquartier, welches in Süddeutschland bei Ulm entstehen soll.

Die Idee

Unsere Vision ist es, ein Ökodorf für Menschen zu bauen, die miteinander eine neue Kultur des gemeinschaftlichen Lebens und der Selbstbestimmung entwickeln möchten. In solch einer neu erschaffenen Umgebung können moderne Wohn-, Arbeits- und Lebensformen entwickelt und ausprobiert werden. Über das konventionelle Konzept eines Familien- oder Einzelhaushalts, eines Mehrfamilien- oder Mehrgenerationenhauses hinaus, bestehen hier die Voraussetzungen zu einem individuellen Leben, das in der Gemeinschaft eines Cohousing-Modells integriert ist. Neben Wohnraum für Groß- und Kleinfamilien, Paare, WGs und Einzelne verschiedener Generationen und Kulturen sowie gemeinsam genutzten Räumen und Flächen sollen gewerbliche, soziale, ökologische und kulturelle Räume und Zusammenhänge geschaffen werden.



Unsere Ziele

  • Wir wollen ein naturverträgliches Quartier bei Ulm nach baubiologischen Gesichtspunkten und nachhaltigen Aspekten errichten. Dazu erscheint uns die kombinierte Bauweise von Holz-, Lehm- und Strohhäusern besonders geeignet zu sein.

  • Zentrales Anliegen ist dabei, die Nutzung nachwachsender Rohstoffe und regenerativer Energien sowie das Bilden und Schließen von Kreislaufen für Lebensmittel, Wasser, Holz, Strom und Müll, um möglichst eine ausgeglichene Ressourcen- und Energiebilanz und in einigen Bereichen auch eine autarke Versorgung zu erlangen.

  • Die ökologisch höchst wirksame Permakultur wird im Verbund mit ökologischem Gartenbau zur Lebensmittelproduktion eng und intensiv in das gesamte Projekt eingebunden.

  • Die Bebauung soll möglichst wenig Boden versiegeln und sich den natürlichen Gegebenheiten anpassen.

  • Der CO₂-Fußabdruck soll durch die Nutzung von erneuerbaren Energien und Materialien und anderer klimafreundlicher Maßnahmen möglichst gering gehalten werden.

  • Die Konzepte des sharing, sowie die Abfallvermeidungs- und verwertungskaskade: refuse, reduce, reuse, repair, recycle werden aktiv verfolgt und umgesetzt. Z. B. durch Carsharing, Toolsharing, Repair-Café, Solidarische Landwirtschaft etc.

  • Gemeinsame Nutzung führt zu Synergieeffekten. Möglich sind hier: Energietechnik, Wasserversorgung, Gemeinsame Werkstatt- und Werkzeugnutzung, gemeinsame Waschküche, Teeküche, Gemeinschaftsraum, Außenanlagen

    Zusammengefasst: Wir möchten ein Teil der Lösung werden.

Wohnen

  • Wohnraum für etwa 100 Menschen, eingeteilt in 30 Wohneinheiten

  • Wohneinheiten unterschiedlicher Größe für zwei bis sechs Menschen als Paar, Familie oder WG

  • Variable Wohngröße nach Bedarf für die Anzahl der Personen im Haushalt

  • Es dürfen ausschließlich Baubiologisch einwandfreie Baustoffe zur Anwendung kommen.

  • Besonderer Wert wird auf ein behagliches und gesundes Wohnklima gelegt.

Gewerbe

Es sollen passende Gewerbe integriert werden, wie z. B.:

  • Veganes Bistro

  • Bäckerei (zur Verarbeitung des eigenen Getreides)

  • Imkerei

  • Seminarzentrum

  • Gästehaus

  • Praxen im Bereich Gesundheit und Ganzheitlichkeit

  • Büros für Dienstleister im Bereich Nachhaltigkeit

  • Seminare für das Wohlbefinden der Seele und der Erde

Die Finanzierung

  • In einer Art Bauträgermodell wird das Grundstück durch Blue Energy Group gekauft.

  • Anschließend werden die Wohneinheiten (Wohnungen, Doppel- und Einfamilienhäuser) geplant.

  • Danach beginnt der Verkauf der Häuser (Die Häuser sind zu kaufen, die Wohnungen zu mieten.).

  • Sobald zehn Häuser verkauft sind, beginnt die Realisierung.

  • Die Energieversorgung und der Gartenbau werden in einer Gesellschaft betrieben, an der sich alle Anwohner beteiligen können.

  • Die Kosten der Baumaßnahmen, der Mieten und des Betriebs des Ökodorfs sollen für die Bewohner in einem sozial verträglichen Rahmen ausgelegt sein.

Unsere nächsten Maßnahmen

  • Grundstückssuche ausfindig machen

  • Bewerberphase für Interessenten

  • Begleitende Berater und Planer auswählen

  • Kontakt zu Behörden und Forschungseinrichtungen herstellen

  • Entwurf der Hauskonzepte

  • Entwurf der Energieversorgung

  • Konkrete Planungen inkl. Gemeinschaftsgebäude und Gartenbau

Kontakt

BLUE ENERGY EUROPE GmbH, Lise-Meitner-Straße 9, D-89081 Ulm 

Telefon: +49 731 1466 147
Telefax: +49 731 1466 1479
E-Mail: service@be-village.com

Kontaktformular